Suche schließen

Architekten und Fachplaner
Großlamellen von WAREMA

Großlamellen für visionäre Projekte

Funktionsprinzip
Großlamellensysteme bereichern die Architektur mit ihrem innovativen Bauprinzip um unterschiedlichste Formen und Farben. Sie sind starr und beweglich montierbar.
Bauteile
Die Lamellenkonstruktion besteht aus den Lamellenprofilen selbst, Tragprofilen (Lisenen), welche die Lagerung der Lamellen bzw. Befestigung mittels Haltern ermöglichen und der Kinematik inklusive Motor für drehbare Anlagen. So können die Lamellen per Motor angesteuert und optimal auf den Sonnenstand ausgerichtet werden. Hierfür wird überwiegend das langlebige und wartungsarme Schubstangenprinzip eingesetzt. Dank dieser besonders stabilen Konstruktion trotzen sie widrigen Verhältnissen - für Einsatzgebiete, denen keine Grenzen gesetzt sind.
Baugrenzwerte
Die Baugrenzwerte werden in Abhängigkeit des Objektstandortes individuell für das jeweilige Objekt neu berechnet. Dabei werden alle äußeren Einflüsse wie Schneelasten, Windhöhen und weitere Wettereinflüsse mit einbezogen.

Erleben Sie unsere Highlights

Einwandige Lamellensysteme

Einwandige Lamellensysteme

Beschattung mit freiem Blick: Diese kostengünstige feststehende Lösung fördert die Luftzirkulation an der Fassade und ist als Sonnenschutz und Fassadenverkleidung einsetzbar.

zu den Details

Hohlkörperlamellensysteme

Hohlkörperlamellensysteme

Gestaltungsfreiheit für windige Lagen: Bereichern die Architektur mit einem innovativen Baukastenprinzp und zahlreichen Lamellenformen. Sie können starr oder beweglich montiert werden, werden per Schubstange an den Lamellen angetrieben und können automatisch dem Sonnenstand nachgeführt werden.

zu den Details

Großlamellensysteme

Großlamellensysteme

Ästhetische Akzente in anspruchsvollen Bereichen: Beliebige Spann- und Lamellenbreiten durch modularen Aufbau, beliebige Führungen und starre oder bewegliche Ausführung sind ebenso möglich wie eine automatische Sonnenstandsnachführung.

zu den Details

WAREMA Großlamellen

WAREMA Großlamellen

Erfahren Sie mehr zu den Systemen, Lamellenprofilen, Anbringungsmöglichkeiten und Baugrenzwerten.

Alle Details anzeigen

Inspiration

 
     

    Dokumente & Downloads

    Beschreibung Gültig ab Weiterleitung
    Broschüre Großlamelle 06.2016 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
    Broschüre Wings professional 04.2021 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
    Einwandige Lamellensysteme

    Einwandige Lamellensysteme

    „Volle Aussicht und leistungsstarker Sonnenschutz – einwandige Lamellensysteme vereinen beides. Sie sorgen für angenehme Lichtverhältnisse, ohne den Blick zu verstellen und sind besonders stabil. Das garantiert die feste Montage auf Trägerprofilen und Unterkonstruktionen. Die stranggepressten Aluminiumprofile sind in allen gewünschten Formen und Farben erhältlich und werden individuell auf die Anforderungen des jeweiligen Objektes angepasst.“

    Hohlkörperlamellensysteme

    Hohlkörperlamellensysteme

    „Hohlkörperlamellensysteme bereichern die Architektur mit ihrem innovativen Baukastenprinzip um unterschiedlichste Formen und Farben. Sie sind starr und beweglich montierbar. So können die Lamellen per Motor angesteuert und optimal auf den Sonnenstand ausgerichtet werden. Die Energieeffizienz und das Raumklima des Gebäudes werden nachhaltig verbessert. Dank einer besonders stabilen Konstruktion trotzen sie widrigen Verhältnissen – für Einsatzgebiete, denen keine Grenzen gesetzt sind.“

    Großlamellensysteme

    Großlamellensysteme

    „Großlamellen sind sehr stabil und eignen sich optimal für große Spannweiten. Zudem sind sie besonders resistent gegen Wettereinflüsse.
    Gerade in windstarken Lagen bieten die Großlamellensysteme daher zuverlässige Sonnenschutzlösungen und setzen zusätzlich faszinierende Designmaßstäbe.
    Großlamellensysteme können mit verschiedenen Füllungen ausgestattet werden.
    Acrylglas, Holz, Lochblech, Glattblech, Streckmetall und Kunststoff sind nur eine kleine Auswahl an möglichen Füllungen.
    Lamellenbreiten- und längen sind frei wählbar und machen dieses System flexibel einsetzbar.“

         
    Einwandige Lamellensysteme

    Einwandige Lamellensysteme

    Die Lamellenprofile mit ihren individuellen Formen und Farben bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Fassadengestaltung und Lichtlenkung.

    Die Lamellen können übereinander, auskragend, horizontal und vertikal ausgerichtet werden.


    Download Datenblätter Bauprinzipien:

    Hohlkörperlamellensysteme

    Hohlkörperlamellensysteme

    Die Lamellenprofile mit ihren individuellen Formen und Farben bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Fassadengestaltung und Lichtlenkung.

    Die Lamellen können übereinander, auskragend, horizontal und vertikal ausgerichtet werden.


    Download Datenblätter Bauprinzipien:

    Großlamellensysteme

    Großlamellensysteme

    Die stranggepressten Aluminiumprofile können in Verbindung mit Glatt-, Loch- oder Prägeblechen in beliebigen Lamellenbreiten- und längen ausgeführt werden.

    Die Lamellen können übereinander, auskragend, horizontal und vertikal ausgerichtet werden.

         
    Einwandige Lamellensysteme

    Einwandige Lamellensysteme

    Die Befestigung der einwandigen Lamellensysteme erfolgt mittels Lamellenhaltern, welche aus Kunststoff bestehen.
    Kunststoffhalter: 30° oder 45° Winkel
    Montage über Kopf: 60° Winkel

    Hohlkörperlamellensysteme

    Hohlkörperlamellensysteme

    Die Hohlkörperlamellensysteme werden mittels Trägerprofil an der Fassade befestigt.

    Großlamellensysteme

    Großlamellensysteme

    Die Großlamellensysteme werden mittels Trägerprofil an der Fassade befestigt.

         

    Individuell gefertigt

    Jedes Projekt wird auftragsbezogen bearbeitet und gefertigt.
    Die Baugrenzwerte werden deshalb in Abhängigkeit des Objektstandortes individuell für das jeweilige Objekt neu berechnet.
    Dabei werden alle äußeren Einflüsse wie Schneelasten, Windhöhen und weitere Wettereinflüsse mit einbezogen.

    Ihr direkter Kontakt zu uns

    Wings Professional
    Wings Professional Project GmbH

    Wings Professional Project GmbH

    +49 451 872 88 - 0

    info@wingspro.de

    * Zur Kontaktaufnahme benötigte Daten.
    Hiermit willige ich ein, dass WAREMA meine Daten zur Kontaktaufnahme speichert