Bauphysik im Detail - WAREMA Objektberatung
Suche schließen

Architekten und Fachplaner
Bauphysik im Detail

Unser Service für Ihre Projekte

Bauvorhabenspezifische Berechnungen
Berechnung des gtot- und des Fc-Wertes | Berechnung des Farbwiedergabeindex Ra für die Kombination Sonnenschutz und Verglasung
Individuelle Beratung und Unterstützung
bei Angaben zu sommerlichen und winterlichen Wärmeschutz | Blendschutz| Nachhaltigkeitszertifikaten wie DGNB, BNB oder LEED
Strahlungsphysikalische Angaben zu WAREMA Produkten
Tranmissionsgrad | Reflexionsgrad| Absorptionsgrad | Farbwiedergabeindex |
Produktdaten für DIALux evo

Bauphysik: Sommerlicher Wärmeschutz

Beschreibung Gültig ab Weiterleitung
Anhaltswerte Abminderungsfaktoren Bauphysik Jalousie 05.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Anhaltswerte Abminderungsfaktoren Bauphysik Markisen 10.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Anhaltswerte Abminderungsfaktoren Bauphysik Raffstoren 05.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Anhaltswerte Abminderungsfaktoren Bauphysik Rollo 05.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Anhaltswerte Abminderungsfaktoren Bauphysik Verbund-Jalousie 05.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken

Bauphysik: Strahlungsphysikalische Daten


Beschreibung Gültig ab Weiterleitung
Broschüre Technische Informationen Inside Kollektion 11.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Farbkarte Acryl Perfora, Screen, Twilight Pearl 10.2019 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Farbkarte Acryl-Uni 04.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Farbkarte Screen 04.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Farbkarte Soltis-92 04.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Farbkarte Twilight 04.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Farbkarte WAREMA SecuTex-Gewebe A2 04.2020 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Strahlungsphysikalische Daten Jalousie 05.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Strahlungsphysikalische Daten Raffstore 10.2019 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken

Bauphysik: Prüfwerte Wärmebrücken und Schall für Rollladen

Wärmbebrückenkatalog für WAREMA Sonnenschutz

Steigende Anforderungen and die Gebäudehülle

Energiesparendes Bauen gewinnt heutzutage immer mehr an Bedeutung. Um den Transmissionswärmeverlust so gering wie möglich zu halten, wurden die Anforderungen des Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) der Gebäudehülle
verschärft, womit auch die erforderliche Dämmschichtdicke der Wärmedämmung anstieg. Mit zunehmender Dämmschichtdicke steigt jedoch auch die Bedeutung wärmetechnischer Schwachstellen in der Gebäudehülle. Diese Schwachstellen, auch Wärmebrücken genannt, verursachen einen erhöhten Wärmeverlust bzw. können bis hin zur Bildung von Schimmelpilz führen. Sie müssen zunächst so minimiert werden, dass die Bildung von Tauwasser und Schimmelpilz ausgeschlossen ist. Des Weiteren ist es wünschenswert, dass der Wärmeverlust so gering wie möglich gehalten wird.

Deshalb müssen bei der Betrachtung von Wärmebrücken zwei unterschiedliche Kenngrößen betrachtet werden, der Temperaturfaktor und der Wärmeverlustkoeffizient.

Download: Wärmebrückkatalog für WAREMA Sonnenschutzprodukte

Neubau-Aufsetz-Rollladen Revision außen Wärmeschutz-Kennwerte Mauerwerk

KastenausführungMauerwerkKastengröße

Schacht 80
Standard
monolithisch240x250300x250300x300
365x250365x300
Schacht 80
Standard
mit Außendämmung240x250300x250
300x300365x250
365x300
Schacht 80
Clipsystem
monolithisch240x250300x250
300x300365x250
365x300
Schacht 80
Clipsystem
mit Außendämmung240x250300x250
300x300365x250
365x300
Schacht 120
Standard
monolithisch
300x250
300x300365x250
365x300
Schacht 120
Standard
mit Außendämmung
300x250
300x300365x250
365x300
Schacht 120
Clipsystem
monolithisch
300x250
300x300365x250
365x300
Schacht 120
Clipsystem
mit Außendämmung
300x250
300x300365x250
365x300

Neubau-Aufsetz-Rollladen Revision innen Wärmeschutz-Kennwerte Mauerwerk

Kastenausführung
MauerwerkKastengröße

Standard
monolithisch
240x250
300x250
300x300
365x250
365x300
Standard
mit Außendämmung
240x250
300x250
300x300
365x250365x300
Clipsystem
monolithisch

300x250
300x300
365x250
365x300
Clipsystem
mit Außendämmung

300x250
300x300
365x250
365x300

Neubau-Aufsetz-Rollladen Revision außen Wärmeschutz-Kennwerte Klinker


KastenausführungKastengrößen
Schacht 120 Clipsystem300 x 300
365 x 300
Schacht 80 Standard300 x 300365 x 300
Schacht 80 Clipsystem300 x 300
365 x 300
Schacht 120 Standard300 x 300
365 x 300

waermedaemmwerte

Neubau-Aufsetz-Rollladen Revision innen Wärmeschutz-Kennwerte Klinker

Kastenausführung
Kastengröße

Standard
240x250
300x250
300x300
Clipsystem

300x250
300x300

waermedaemmwerte

Renovierungs-Rollladen Prüfwerte Wärmedurchgang

Die detaillierten Rahmenbedingungen bei der Ermittlung der Prüfwerte sind den ausführlichen Prüfberichten zu entnehmen. Bitte den jeweiligen Wert anklicken.


Prüfwerte Wärmedurchgang

Kastengröße 205
Kastengröße 225
Temperaturfaktor fRSi (Soll: fRSi ≥ 0,70)
0,74
0,73
Wärmewerte USB in W/(m2K) (Soll: ≤ USB 0,85)
0,79
0,74

Die oben angegebenen Werte gelten nur in Verbindung mit dem im Zubehör angebotenen Revisionsdeckel.

waermedaemmwerte

Aufsetz-Rollladen Prüfwerte Wärme- und Schallschutz

Auf dieser Seite finden Sie die Prüfwerte zu Aufsetz-Rollladen AU-RO.
Bitte beachten Sie die Ihnen vorliegenden baulichen Gegebenheiten.
Klicken Sie auf die jeweilige Kastengröße, um die Prüfdokumentationen anzuzeigen.

Wärmeschutz-Kennwerte AU-RO
MauerwerkKastengröße
                

monolithisch172024
mit Außendämmung (WDVS)172024

 

Schalldämmwerte AU-RO
KastenausführungKastengröße
                

Standard172024
Schallschutz 1172024
Schallschutz 2
172024
Hinweis zu den Kastenausführungen:

 

Standard = Kastenausführung gemäß Technikunterlage
Schallschutz 1 = Schallschutzprofil inkl. Bürste und Lärmverschlussleiste
Schallschutz 2 = Schallschutzprofil inkl. Bürste und Schwerfolie

Prüfwerte Luftdichtheit
Kastengröße
24
20

 

             

Neubau-Aufsetz-Rollladen Revision außen Schalldämmwerte Mauerwerk

Kastenausführung
Kastengröße

Schacht 80 Standard240x250
300x250
300x300
365x250
365x300
Schacht 80 Clipsystem240x250
300x250
300x300
365x250
365x300
Schacht 120 Standard
300x250
300x300
365x250
365x300
Schacht 120 Clipsystem300x250
300x300
365x250
365x300

Neubau-Aufsetz-Rollladen Revision innen Schalldämmwerte Mauerwerk

Kastenausführung
SchallschutzpaketFugenabdichtungKastengröße
Standardohne
ohne
240x250
300x250300x300
365x250365x300
Standardohne
mit
240x250
300x250
300x300
365x250
365x300
Standardmitohne
240x250
300x250
300x300
365x250
365x300
Standardmit
mit
240x250
300x250
300x300
365x250
365x300
Clipsystemohneohne
300x250
300x300
365x250
365x300
Clipsystemohne
mit
300x250
300x300
365x250
365x300
Clipsystemmitohne
300x250
300x300
365x250
365x300
Clipsystemmitmit

300x250
300x300
365x250
365x300

Neubau-Aufsetz-Rollladen Revision außen Schalldämmwerte Klinker

Kastenausführung
Kastengröße
Schacht 80 Standard300x300
365x300
Schacht 80 Clipsystem300x300365x300
Schacht 120 Standard300x300365x300
Schacht 120 Clipsystem300x300365x300

Neubau-Aufsetz-Rollladen Revision innen Schalldämmwerte Klinker

Kastenausführung
SchallschutzpaketFugenabdichtungKastengröße
Standardohne
ohne
240x250
300x250300x300
Standardohne
mit
240x250
300x250
300x300
Standardmitohne
240x250
300x250
300x300
Standardmit
mit
240x250
300x250
300x300
Clipsystemohneohne
300x250
300x300
Clipsystemohne
mit
300x250
300x300
Clipsystemmitohne
300x250
300x300
Clipsystemmitmit

300x250
300x300

waermedaemmwerte

Aufsetz-Rollladen Prüfwerte Wärme- und Schallschutz

Auf dieser Seite finden Sie die Prüfwerte zu Aufsetz-Rollladen AU-RO.
Bitte beachten Sie die Ihnen vorliegenden baulichen Gegebenheiten.
Klicken Sie auf die jeweilige Kastengröße, um die Prüfdokumentationen anzuzeigen.

Wärmeschutz-Kennwerte AU-RO
MauerwerkKastengröße
                

monolithisch172024
mit Außendämmung (WDVS)172024

 

Schalldämmwerte AU-RO
KastenausführungKastengröße
                

Standard172024
Schallschutz 1172024
Schallschutz 2
172024
Hinweis zu den Kastenausführungen:

 

Standard = Kastenausführung gemäß Technikunterlage
Schallschutz 1 = Schallschutzprofil inkl. Bürste und Lärmverschlussleiste
Schallschutz 2 = Schallschutzprofil inkl. Bürste und Schwerfolie

Prüfwerte Luftdichtheit
Kastengröße
24
20

 

         

Klassifizierung nach DIN EN 14501

Beschreibung Gültig ab Weiterleitung
Broschüre Technische Informationen Inside Kollektion 11.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Farbkarte Acryl-Uni 04.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Farbkarte Screen 04.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Farbkarte Soltis-92 04.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Farbkarte Twilight 04.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Farbkarte WAREMA SecuTex-Gewebe A2 04.2020 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Klassifizierung nach DIN EN 14501 Jalousien 05.2018 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken
Klassifizierung nach DIN EN 14501 Raffstoren 10.2019 Dokumentenlink verschickenDokumentenlink verschicken

FAQ Bauphysik

Ihr direkter Kontakt zu uns

Bauphysik und nachhaltiges Bauen
Architektenhotline
BIM
 Hotline Bauphysik und nachhaltiges Bauen

Hotline Bauphysik und nachhaltiges Bauen

+49 9391 20-3025

bauphysik@warema.de

 Hotline für Architekten

Hotline für Architekten

+49 9391 20-3036

architektenhotline@warema.de

Andreas Seubert

Andreas Seubert

+49 9391 20-3028

andreas.seubert@warema.de