Antriebe für Rollladen
Technologien im Überblick

Antriebe mit Motorisierung

Standard-Motor

Standard-Motor

Basismotorisierung mit elektronischer Endabschaltung, ohne Bedienschalter


  • Funktionen perfekt auf den jeweiligen Rollladentyp abgestimmt
  • komfortable Einstellung der Endlagen über Programmierkabel
  • 230 V, 50 Hz

 
EWFS Funkmotor

EWFS Funkmotor

  • basierend auf unserem unidirektionalen EWFS Funksystem mit einer Sendefrequenz von 433,92 MHz
  • umfassender Funktionsumfang, z. B. Komfortposition einlernbar
  • mit umfangreichen Steuerungskomponenten wie Wandsender, Wetterstation kombinierbar

 
WMS Funkmotor

WMS Funkmotor

  • basierend auf unserem bidirektionalen WMS Funksystem mit einer Sendefrequenz von 2,4 GHz
  • maximale Sicherheit durch verschlüsseltes Funknetz
  • prozentgenaues Anfahren von Zwischenpositionen
  • exaktes Positionsfeedback
  • mittels WAREMA WebControl auch über Smartphone bedienbar

 

WAREMA SecuKit

Zusätzlicher Gurt für Rollladen, die standardmäßig motorbetrieben sind. Der Rollladen kann im Stromausfall, z. B. wegen Brand, zuverlässig und sehr schnell in die obere Endlage gezogen werden.


Erhältlich für Vorbau- und Aufsetz-Rollladen.
 
Weitere Informationen über das WAREMA SecuKit finden Sie hier

Motor mit Anschluss für zusätzliche Kurbelbedienung

Motor mit Anschluss für zusätzliche Kurbelbedienung

Eine weitere alternative Bedienung für den Fall eines Motor- oder Stromausfalls. 


  • Kurbel ist nicht für den Dauerbetrieb geeignet
  • Übersetzung 27:1

   

WAREMA SecuKit
Sonnenschutz. Sicherheit. Perfekt vereint.

Rollladen von WAREMA sind wahre Multitalente. Sie bieten nicht nur effektiven Sonnen- und Sichtschutz, sondern auch zuverlässigen Einbruch- und Lärmschutz. Eine intelligente Steuerung von WAREMA garantiert darüber hinaus eine äußerst komfortable Bedienung. Doch was passiert bei einem Stromausfall? Die Lösung: Das neue WAREMA SecuKit – die zusätzliche Gurtbedienung für motorbetriebene Rollladen! Diese ermöglicht zu jeder Zeit ein einfaches und schnelles Hochziehen des Behanges – unabhängig von der Stromversorgung.

Antriebe zur manuellen Bedienung

Gurt

Gurt

  • Breiten: 14 oder 23 mm
  • Farben: grau, optional braun
  • Zubehör: Gurtwickler und Bürstenleitrolle in weiß bzw. braun

 
Schnur

Schnur

  • mit Schnurleitrolle und Durchführungsspirale
  • Durchmesser: 4,5 mm
  • Farben: schwarz-weiß, optional braun
  • Zubehör: Schnurwickler weiß bzw. braun

 
Kurbelstange

Kurbelstange

  • Kurbelstange mit Knickkurbel, abgedichtete Gelenkplatte und Vierkant mit thermischer Trennung
  • Material: Aluminium oder Stahl (bei Kurbelhalter mit Magnet)
  • Kurbellänge (Standard): 1200 mm
  • Oberfläche: C0-eloxiert, optional pulverbeschichtet in RAL 9016 bzw. C34 eloxiert

 

Diese Lösungen könnten Sie auch interessieren

WAREMA Steuerungssysteme

Bequem und komfortabel

Optimieren Sie Ihren Sonnenschutz mit Steuerungen vom Marktführer von Sonnenschutzsystemen - WAREMA - geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden.

Programmierkabel smart

Kleines Gerät - Große Wirkung

Das neue Programmierkabel erleichtert in Verbindung mit der speziellen Smartphone App spürbar die Arbeit unserer Partner. Antriebsendlagen lassen sich im Handumdrehen einstellen, Kabelsammlungen und ausführliche Anleitungen werden überflüssig.

Finden Sie jetzt Ihren
kompetenten Berater vor Ort

  • Individuelle Beratung
  • Umfangreiche Produktauswahl
  • Inspirationen für Ihr Projekt