Meine beiden Bürogebäude stellen signifikante Raumfiguren dar, die sich stark über die Verschränkung von Innen- und Außenräumen definieren. Für das reizvolle Spiel der Vielschichtigkeit ist das textile Element des innenliegenden Blendschutzes ein wichtiger Faktor, der zusammen mit den anderen räumlichen Qualitäten für Behaglichkeit und Wohlbefinden der „Bewohner“ sorgt.

Martin Kohlbauer, Architekt

Verwendete WAREMA Lösungen

8.100 Objekt-Rollos

8.100 Objekt-Rollos

mit Seilführung und 230-Volt-Rohrmotor

200 Basis-Rollos

200 Basis-Rollos

mit Träger, ohne seitliche Führung, Bedienung durch Endlos-Kugelkette

65 Plafond-Rollos

65 Plafond-Rollos

in Trapezform

150 Vertikal-Jalousien

150 Vertikal-Jalousien

motorbetrieben, mit gerader und horizontal gebogener Oberschiene

Stoffqualitäten

Stoffqualitäten

Trevira CS, aluminiumbedampft (Dessin 43130) und Screengewebe mit Aluminiumbdampfung (Dessin 43166)

Wir verfolgten das Ziel, trotz Einhaltung größter Ökonomie und Systematisierung ein differenziertes Erscheinungsbild der Wohneinheiten zu entwickeln. Durch die unregelmäßige Situierung der Loggien präsentiert sich ein lebhaftes Bild, das die Individualität der einzelnen Wohnungen betont. Über die großzügigen Loggien und Terrassen atmen die Wohnungen Seeluft und genießen den Blick in den grünen Prater.

Christoph und Martin Zechner, Architekten

Lösungen im Detail

Vertikal-Jalousien

Perspektivenwechsel!

Mehr erfahren

Rollos

Gestaltungselemente mit Stil

Mehr erfahren

Lösungen im Detail

Finden Sie jetzt Ihren
kompetenten Berater vor Ort

  • Individuelle Beratung
  • Umfangreiche Produktauswahl
  • Inspirationen für Ihr Projekt